Zum Inhalt springen
kavo.jpg

KAVO

Für unsere Arbeitsverhältnisse als Gemeinde- und PastoralreferentInnen gilt die Kirchliche Arbeits- und Vergütungsordnung, kurz KAVO. Die aktuelle Fassung ist auf der Website der Regionalkoda Nordrhein-Westfalen einsehbar.

Grundordnung

Als im Bereich der Pastoral der katholischen Kirche tätigen unterliegen wir der kirchlichen Grundordnung.

Bistumseigene Regelungen

Die für unsere Berufsgruppe relevanten Dokumente sind im Dokumenten-Center der Hauptabteilung Seelsorge-Personal abrufbar. Ergänzende bistumseigene Regelungen sind im Amtsblatt des Erzbistum veröffentlicht. 

Dienstvereinbarungen

Darüberhinaus hat die Mitarbeitervertretung Dienstvereinbarungen zu folgenden Themen mit dem Dienstgeber abgeschlossen:
Gesundheitsschutz, Suchtprävention, Betriebliches Eingliederungsmanagement, Magellan, Versand Newsletter, Inklusionsvereinbarung. Diese sind für GA/GR und PA/PR auf Anfrage erhältlich.

Gesetze

Selbstverständlich gelten für unsere Arbeitsverhältnisse die staatlichen Gesetze, allen voran das Grundgesetz sowie die Gesetze und Rechtsverordnungen im Arbeitsrecht (z.B. Arbeitsschutzgesetz, Arbeitsstättenverordnung, Teilzeit- und Befristungsgesetz, Bundesurlaubsgesetz, Arbeitszeitgesetz, Mutterschutzgesetz usw.).